15. bis 25. Jun 23 auf Achse nach Kroatien

      15. bis 25. Jun 23 auf Achse nach Kroatien

      Hallo zusammen,

      Winterzeit ist Planungszeit! :thumbup:

      Im Juni 23 wird es nach Kroatien gehen.

      Folgender Plan:

      Abfahrt am Do, 15. Jun 23 morgens, dann in drei Fahrtagen mit zwei Übernachtungen über Österreich, Slowenien nach Kroatien.
      Ankunft in Kroatien nach rund 1.300 km. Übernachtung 30 km süd-östlich von Rijeka in einer Pension mit einfachem Standard.

      [s]Vor Ort sind vier geführte Touren mit einem ortskundigen Guide im Preis inkludiert. U.a. Insel Krk, Istrien, Küstenstraße Jadranska Magistrale usw.
      Ein Tag bleibt dann zur freien Verfügung: Strandtag, Kultur oder Moped fahren....
      Preis für das Stationshotel EZ mit ÜF, teilweise Abendessen inkludiert und den geführten Touren liegt bei rund 700€.

      [/s]Übernachtung hat sich geändert in: 60€ Ü/F ohne geführte Touren. Siehe auch Hinweis weiter unten.
      Für die jeweils 2 Tage An.und Abfahrt werden wir was zweckmäßiges buchen.

      Abfahrt ist dann für Freitag, den 23. Jun 23 geplant. Dann in drei Etappen mit zwei Übernachtungen zurück, Am Sonntag sind wir dann
      nach rund 3.300 bis 3.500 km wieder zu Hause.

      Aufgrund der weiten Anfahrstrecke werden wir Tages Etappen mit 300-500km fahren. Am Tag 1 Landstraße und Autobahn im Wechsel.
      In Österreich sollte die Großglockner Hochalpenstraße Pflicht sein, in Slowenien soll es auch schön durch die Landschaft gehen....

      Geplant sind derzeit max. 8-9 Teilnehmer. Die Pension hat 9 DZ, die wir als EZ nutzen können.

      Teilnehmer:

      1. burblue EZ
      2. Axel-S EZ
      3. Martin bvb EZ
      4. Marc EZ
      5. Axel EZ
      6. Andreas EZ (unter vorbehalt)
      7.
      8.
      9.

      Nachrücker:
      a)
      b)

      Bei Fragen fragen.

      Gruß Burghard :motorrad2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burblue“ ()

      Hi Burghard,

      hier ein paar Sachen, die mir zur Strecke einfallen:

      Die GG Hochalpenstraße ist komplett 70km/h.

      In Slovenien kann ich auf jeden Fall die Strecke

      Wurzenpass-Vršičpass-Tolmin-Postojna empfehlen.

      Nach dem Vršičpass geht es immer am Fluss entlang

      Von Postojna geht die Landstraße direkt Richtung Kroatien.

      Bei uns war es vor Jahren extrem voll, da viele mit dem Wohnwagen diese Strecke als Abkürzung nutzen.
      Gruß Ralf

      Das Leben ist wie Rad fahren - hört man auf zu strampeln fällt man um.

      Alles und 300km ist Brötchen holen........
      Moin :)

      Welcher Andreas ist das denn auf Platz 6.?
      Hab ich iwann etwas zugesagt?
      2015
      11.06 - 12.06 Sachsenring

      2014


      09.05 -11.05. Assen
      19.06 - Bilster Berg
      05.07 - OSL
      11.07 - Bilster Berg
      11.08 - 12.08 SaRi
      12.09 - Bilster Berg - :thumbdown: :blackeye: :doofy:
      22.09 - 23.09 SaRi

      DD.MM - Jackpot 2014


      Benzin ist zu schade, um es in leistungsschwachen Motoren zu verbrennen!

      "Alles, was du hast, hat irgendwann dich…" - Fight Club

      "Since the dawn of time, man has been captivated by one single thought: Where's the bacon ?"
      Kurzes Update, da sich die Unterkunft in Kroatien geändert hat:

      Folgender Plan:

      Abfahrt am Do, 15. Jun 23 morgens, dann in drei Fahrtagen mit zwei Übernachtungen über Österreich, Slowenien nach Kroatien.

      Ankunft in Kroatien nach rund 1.300 km. Übernachtung 45 km süd-östlich von Rijeka in einer Pension mit einfachem Standard.
      Die Unterkunft liegt direkt am Meer in 51250 Novi Vinodolski.
      Kosten 60€ für Übernachtung/Frühstück. Wir essen dann jeweils Abends auswärts.... Kultur, Sliwowitz usw. ;)


      Für die jeweils 2 Tage An.und Abfahrt werden wir was zweckmäßiges buchen.

      Abfahrt in Kroatien ist dann für Freitag, den 23. Jun 23 geplant. Dann in drei Etappen mit zwei Übernachtungen zurück,
      Am Sonntag sind wir dann nach rund 3.300 bis 3.500 km wieder zu Hause.

      Aufgrund der weiten Anfahrstrecke werden wir Tages Etappen mit 300-500km fahren. Am Tag 1 Landstraße und Autobahn im Wechsel.

      In Österreich sollte die Großglockner Hochalpenstraße Pflicht sein, in
      Slowenien soll es auch schön durch die Landschaft gehen....

      Geplant sind derzeit max. 8 Teilnehmer.

      Teilnehmer:

      1. burblue EZ

      2. Axel-S EZ

      3. Martin bvb EZ

      4. Marc EZ

      5. Axel EZ

      6.

      7.

      8.

      Nachrücker:

      a)

      b)

      Bei Fragen fragen.

      Gruß Burghard
      Traumhaft. Leider habe ich aktuell keinerlei Planungssicherheit.
      Evtl. als Nachrücker im April.
      LG vom Tom :cat:

      Diagnose: Riss in der Hauptplatine, muss mit Benzin gereinigt und mit Reifengummi geschloßen werden
      @ Tomcat: Melde Dich gerne, wenn Du Planungssicherheit hast.

      Die Planung schreitet locker weiter. :thumbup:

      1. Übernachtung
      Obertraubling Ü EZ/F 76€
      Schöner Biergarten direkt am Hotel. Tisch fürs Abendessen ist reserviert
      http://www.wirgarten.de/

      2. Übernachtung
      A-Jenig Ü EZ/HP 95€
      Beste Mopedunterstellmöglichkeit, die ich kenne. Einige kennen die Lokation ja aus Jun 22.
      strasswirt.at/

      3. bis 8. Übernachtung
      Kroatien 51250 Novi Vinodolski. 60€ für Übernachtung EZ/Frühstück.

      Dann schauen wir mal, wie wir dann die Rückfahrt gestalten werden. :motorrad3:
      Da werden wir dann auch 2 Übernachtungsmöglichkeiten suchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burblue“ ()